zum Inhalt
finanzen.net
Dein Einstieg bei uns

finanzen.net ist für mich ein Ort um gemeinsam mit tollen Kollegen die eigene Kreativität und den Spaß an der Softwareentwicklung in spannenden Projekten umzusetzen.

Christian Lang Head of Internationalization

Ausbildung bei finanzen.net

Starte Deine Berufsausbildung bei einem der größten Onlineportal Deutschlands

Du hast Deinen Schulabschluss in der Tasche und suchst jetzt nach dem perfekten Ausbildungsplatz für dich? Bei uns kannst Du nicht nur jede Menge lernen, Du übernimmst auch von Tag eins Verantwortung für Deine Aufgaben und Projekte. Damit Du alles bekommst, was Du benötigst, um gut in Deine neuen Aufgaben hineinzuwachsen, stellen wir Dir in der ersten Zeit einen erfahrenen Kollegen als Mentor zur Seite.

Uns ist ein kollegiales und offenes Miteinander sehr wichtig. Wir wollen uns und unseren Kunden auf Augenhöhe begegnen und partnerschaftlich zusammenarbeiten. Bei uns zählt der Erfolg im Team. Wenn das zu Dir passt, dann bewirb Dich bei uns!

Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w) für Anwendungsentwicklung

Ausbildung

Fachinformatiker bzw. Fachinformatikerin ist ein anerkannter 3­jähriger Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Während Deiner Ausbildung besuchst Du abwechselnd die Berufschule in Karlsruhe und arbeitest als festes Teammitglied bei uns im Büro im Synus­Gebäude mit, das zentral im Karlsruher Stadtkern gelegen ist. Wir sind gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar und übernehmen für Deinen täglichen Weg zu uns die Kosten für Deine KVV­Karte.

Im Rahmen Deiner Ausbildung lernst Du alles rund um die Integration performance­ und sicherheitsrelevanter Komponenten bei einem der größten Internet­Portale Deutschlands: www.finanzen.net

Wenn Du die folgenden Punkte mit “ja” beantworten kannst, bist Du mit Deiner Bewerbung genau richtig bei uns:

  • Du hast die Realschule mit guten oder sehr guten Noten abgeschlossen
  • Du interessierst Dich für aktuelle Trends aus dem Hard– und Softwarebereich
  • Du tüftelst gerne und hast ggf. schon erste Erfahrungen im Umgang mit Software–Applikationen gesammelt
  • Du interessierst Dich für Programmiersprachen und Web–Entwicklung
  • Du stehst gerne als Ansprechpartner zur Verfügung, wenn jemand Deinen Rat sucht
  • Du hast ein Talent dafür, auch komplizierte Themen so darzustellen, dass jeder sie verstehen kann
  • Du verfügst über gute Englischkenntnisse

Das nächste Startdatum für die Ausbildung ist der 01.09.2018.

Du hast Dich beworben. Und was nun? Hier findest Du alle wichtigen Informationen zu unserem Bewerbungsprozess.

Software Developer
Joseph Kastier Software Developer

Hallo, mein Name ist Joseph und ich habe bei finanzen.net eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung absolviert. Nach der Schule war ich zunächst bei der Bundeswehr und im Anschluss daran habe ich angefangen, Wirtschaftsinformatik zu studieren. Jedoch war die Uni nicht so ganz mein Ding, so dass ich mich nach vier Semestern entschloss, das Studium abzubrechen und eine Ausbildung zum Fachinformatiker aufzunehmen. Durch meine im Studium erworbenen Vorkenntnisse, hatte ich ziemlich bald mehrere Zusagen für Ausbildungsplätze auf dem Tisch liegen. Für finanzen.net habe ich mich unter anderem deshalb entschieden, weil ich in eine kleinere Firma wollte, in der ich keine „Nummer“ bin.

Während der ersten Wochen meiner Ausbildung habe ich wirklich jeden Tag neue und interessante Dinge dazu gelernt. Ich bekam Zeit, mich einzuarbeiten und in die laufenden Projekte reinzukommen. Meine direkten Teamkollegen haben sich wirklich Zeit für mich genommen und mir kleine Aufgaben gegeben um mich Stück für Stück an das Programmieren heranzuführen. Schnell bekam ich Verantwortung für Teilprojekte übertragen, was mich persönlich sehr motiviert hat. Das Arbeitsklima habe ich immer als harmonisch empfunden und die Kollegen als äußerst hilfsbereit. Wir haben sehr flache Hierarchien, hier duzt der Azubi den Chef und Dinge werden auch mal an der Kaffeebar geklärt.

Mein persönliches Highlight während der Ausbildung war mein erstes eigenes Projekt, welches auch zu meinem Abschlussprojekt wurde: Die Programmierung eines internen Tools, welches bis heute von meinen Kollegen und mir genutzt wird. Darauf bin ich stolz.

Im Anschluss an meine Ausbildung wurde ich von finanzen.net als Software Developer fest übernommen.